Achtung, die Seite ist derzeit im Umbau
Uncategorized

Achtung, die Seite ist derzeit im Umbau

Wer ist eigentlich FOM? Was bedeutet das?

An vielen Orten, ob in Handball-Hallen auf Sponsoren-Veranstaltungen oder anderen Moderations-Events, werde ich das gefragt. Das Geheimnis: Es gibt keins! Es ist schlicht die Abkürzung meines Namens, Finn-Ole Martins. „Gegründet“ während eines Schülerpraktikums in einer Lokalzeitung als Kürzel.

Und wie kam es zu Radio FOM?

Radio FOM wurde 2015 als Podcast gegründet. Damals habe ich als Hallensprecher für den Preetzer TSV gearbeitet. Im Podcast interviewte ich Spieler und Gegner nach den Spielen; schnell entwickelte es sich zu einem Video-Portal. Gemeinsam mit Malte Schmidt, dem Mann im Hintergrund, kaufte ich Equipment, fuhr ich durch Schleswig-Holstein und Hamburg und betrat andere Handball-Hallen.

Heute moderiere ich Videos und Sponsoren-Events für den VfL Lübeck-Schwartau, den Livestream der Heimspiele des Handball Sportverein Hamburg in der 2. Bundesliga sowie die des TSV Altenholz in der 3. Liga. Zusätzlich montagabends „Anwurf – das Handballmagazin“ bei Sprungwurf.TV. Aber eigentlich bin ich Student für Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation an der FH Kiel.

Noch mehr Videos und Projekte findet ihr auf

www.finnolemartins.com