Radio FOM 21/22 – Folge 2 mit Liv Süchting und Naomi Conze
Podcast

Radio FOM 21/22 – Folge 2 mit Liv Süchting und Naomi Conze

Herzlich Willkommen bei Radio FOM! Der Podcast für den Handball im Norden. Spormoderator Finn-Ole Martins (FOM) begrüßt alle 2Wochen Handballer*innen aus HH, SH, MV, NDS und Bremen im Blinddate-Format. Die Gäste wissen also vorher nicht, wer noch zugeschaltet wird.

Liv Süchting und Naomi Conze

Die heutigen Gäste kennen sich aus früheren Duellen gegeneinander. Liv ist 21 und spielt beim Buxtehuder SV in der Bundesliga, Naomi ist 19 und trägt das Trikot von Zweitligist Werder Bremen. 

Europameister im Sand

Ein großes Thema dieser Folge: Beachhandball! Denn Liv ist froschgebackene Europameisterin, sie hat im Sommer die EM in Bulgarien gespielt und berichtet von diesem einmaligen Erlebnis.

Bittere U19-EM in Slowenien

Naomi war ebenfalls mit dem DHB unterwegs: Bei der U19-Juniorinnen-EM in Celje. Mit zwei Siegen startete das Team gut ins Turnier, Naomi ebenso – doch dann folgte der Turnaround, in der Hauptrunde war leider Schluss, obendrein verletzte sich Naomi schwer. Wie sie mit ihrer Zwangs-Pause nun umgeht, erzählt sie im Podcast.

Telegramm an FOM

Auch in dieser Folge gibt es wieder Sprachnachrichten mit Anekdoten über die Gäste. Buxtehude-Torhüterin Kathi Filter berichtet von WG-Spielen mit dem heimischen „Prosecco-Pong“-Turnier. Kathi wurde ebenfalls Bachhandball-Europameisterin und wohnt mit Liv zusammen. Naomis Mitspielerin Nina Engel berichtet hingegen davon, auf welche ungewöhnliche Art Naomi auf Auswärtsfähren schläft.

Podcast-Empfehlungen

Zum Abschluss gibt es wieder neue Podcast-Empfehlungen für unsere Playlist „Radio FOM Handballcharts“, die ihr hier auf Spotify findet. Unsere Gäste sind aufgerufen, Folgen ihrer Lieblingspodcasts rauszuhauen, damit euch bis zur nächsten Ausgabe nicht langweilig wird. Klickt euch mal rein!

Viel Spaß beim Hören der neuen Folge. Präsentiert wird sie von „Überzieher“ – der neuen Fashion-Marke der Hamburger Handballer Leif Tissier, Jan Kleineidam und Jari Brüggmann. Die im Podcast genannten Codes könnt ihr tatsächlich auf der Website https://ueberzieher-atelier.de nutzen und 10 Prozent auf die Produkte erhalten.